Architektur-Spaziergang am PHOENIX See mit Richard Schmalöer

Großes Interesse am 17. August 2016


Rund um den PHOENIX See sind in den vergangenen Jahren viele neue Gebäude entstanden. Wie und mit welchen Maßstäben kann man die Architektur und den städtebaulichen Wert des neuen Quartiers beurteilen? Darum ging es bei dem geführten Spaziergang „Neue Architektur am PHOENIX See“ der Stabstelle Kunst im öffentlichen Raum.

Richard Schmalöer führte gemeinsam mit der städtischen Kunstreferentin Dr. Rosemarie E. Pahlke die 60 Teilnehmer um den See und gab seine Einschätzung wieder, wo Chancen genutzt und wo sie vertan wurden.

Veranstalter: Stadt Dortmund

presse architektur spaziergang am phoenix see schamp schmaloeer architekten

Fotos: SCHAMP & SCHMALÖER

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok