Publikation Dortmund bauen - Masterplan für eine Stadt

Strategien und Perspektiven der Dortmunder Stadtentwicklung in den ersten beiden Jahrzehnten des 21. Jahrhundert

mit einem Beitrag von Richard Schmalöer "Architektur und Stadtraum im 21. Jhd. - Beobachtungen und Empfehlungen"


Dortmund,drittgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens, hat wie kaum eine andere europäische Montanregion integrative Methoden zu Strukturwandel, Landschaftsgestaltung, kultureller Urbanisierung und sozialer Modernisierung entwickelt. Dieses Programm- und Zukunftsbuch dokumentiert in thematischen Clustern Strategien und Perspektiven der aktuellen Dortmunder Stadtentwicklungs- und Kulturpolitik. Dabei werden alle relevanten Leitprojekte und Schlüsselareale vorgestellt, ergänzt um Programme von Governance und Partizipation. Weiterhin eröffnet sich ein konzeptioneller Ausblick auf den für die Internationale Gartenausstellung (IGA) Metropole Ruhr 2027 projektierten Zukunftsgarten als qualifizierende Entwicklungsachse im neuen Emschertal. Geboten wird – mithilfe anschaulicher Fotos und Pläne – ein umfassendes Bild von Städte- und Landschaftsbau, Urbanität, Kultur und regionaler Formatadaption in der einwohnerstärksten Stadt des Ruhrgebiets, die bei der Transformation altindustrieller Areale Maßstäbe gesetzt hat.

aktuelles dortmund bauen masterplan fuer eine stadt dortmund schamp schmaloeer

Hg. für die Stadt Dortmund und Emschergenossenschaft von Dieter Nellen, Wolfgang Sonne und Ludger Wilde
Hardcover 24 x 32 cm 344 Seiten, zahlr. farb. Abb. Deutsch
ISBN 978-3-86859-495-9 | November 2018
Quelle: Jovis Verlag

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok